Hesse Projekt – „Die Welt, unser Traum“

Rating: ★★★★★ 

Diese Produktion des Komponistenduo Schönherz & Fleer (manchen bereits bekannt durch ihr ausgezeichnetes „Rilke-Projekt“) gehört zum Besten, was auf dem literarischen Hörbuchmarkt vorhanden ist. Daher sind fünf Sterne mehr als gerechtfertigt. Einzige Voraussetzung: Man muss Hermann Hesse mögen.

Schon allein die illustre Auswahl der Sprecher, Sängern und Musikern, von Matthias Habich über Roger Willemsen, Ben Becker, Till Brönner, Annett Louisan, Caterina Valente bis Xavier Naidoo ist ein großer Genuss.

Doch das alles wird noch gesteigert durch einen musikalischen Rahmen u. a. realisiert von Paul McCandless, Andreas Vollenweider, bis Trilok Gurtu, der ebenfalls nicht besser hätte gewählt werden können.

Fazit: Ein Juwel für Hesse-Liebhaber.

Dieser Beitrag wurde unter 5 Sterne, Hörspiel abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar