Manfred Krug – „Weihnachtskrug“

Rating: ★★★★★ 

Was ich an Kirche und christlichem Glauben so unerträglich finde, diese unendliche Traurigkeit, das hebt Manfred Krug mit dieser CD auf, ohne je in den Verdacht zu geraten, er mache sich über Weihnachten oder Kirche lustig.

„Stille Nacht“, „O Du Fröhliche“ oder Kling Glöckchen, kling“ im Sambatakt, „Morgen kommt der Weihnachtsmann“ als Swingversion das hat was!

Im Wechsel von besinnlicher Interpretation und jazzigen Einlagen hat diese CD (fast) allen etwas zu bieten.

Vor vielen Jahren gekauft und jedes Jahr genau so schön. Besonders zum lauten Mitsingen im Auto geeignet!

Dieser Beitrag wurde unter 5 Sterne, Musik abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar