Fredmund Malik – “Was alle Manager brauchen”

Meine Bewertung: ★★★★☆ 

Fredmund Malik ist einer der wenigen ausgewiesenen Fachleute für das Thema Führung.

In 28 Abschnitten erfährt der Hörer über die Aufgaben, Werkzeuge und Grundsätze von Führung.

Aufgaben: Für Ziele sorgen, organisieren, entscheiden, kontrollieren, fördern.

Werkzeuge: Sitzungen, schriftliche Kommunikation, Job Design, Arbeitsmethodik, Budget, Leistungsbeurteilung.

Im Mittelpunkt seines auch im Booklet dargestellten Ansatzes steht “Verantwortung”.

Was Malik sagt, ist solide und jenseits aller anderen oftmals aufgeblasenen und modischen Managementliteratur.

Bei der Führung von Menschen geht es im Wesentlichen um Kommunikation. Führen ist immer zielbezogen. Führung bedeutet, Ziele mit Menschen zu verwirklichen.

Führen ist zeitbezogen. Werte und Einstellungen wirken sich auf die Führungsphilosophie aus. Zu unterschiedlichen Zeiten, in verschiedenen gesellschaftlichen Situationen erhält der Begriff Führen andere Bedeutung.

Führung ist immer auch personenbezogen. Jede Führungskraft führt anders, jeder Mitarbeiter will anders geführt werden.

Führung ist strukturbezogen. Jede Organisationsform bildet ihre eigenen Führungsstile aus.

Führung ist situationsbezogen. In der Besprechung braucht die Führungskraft andere Führungsqualitäten als im Mitarbeitergespräch.

Genau genommen gibt es keine „schlechten“ Mitarbeiter. Sie werden nach Malik nur an der falschen Stelle mit der falschen Aufgabe eingesetzt.

Und es gibt nach Malik auch nicht die “richtige” Führung. Der Erfolg entscheidet letztlich über eine richtige Führung.

Im Hörbuch spricht Malik die Einleitungen in seinem unverkennbaren schweizer Akzent – er residiert mit seinem Institut in St. Gallen – selber. Die Hauptvortragsarbeit übernimmt Helge Heynold. Die Spieldauer der CD aus dem Jahre 2010 beträgt ein knappe Stunde.

Dieser Beitrag wurde unter 4 Sterne, Hörbuch, Sachbuch abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Diese Rezension wurde bislang 1.905 mal gelesen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


9 × = siebzig zwei

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>