Archiv der Kategorie: 4 Sterne

Cees Nooteboom – “Allerseelen” (Hörbuch)

Arthur Daane, ein niederländischer Dokumentarfilmer, 44 Jahre alt, lebt – seit dem Tod seiner Frau Roelfje und des gemeinsamen Sohnes Thomas bei einem Flugzeugunglück – allein in Berlin. Warum Berlin? Hier leben auch seine Freunde: Der ebenfalls niederländische Bildhauer Victor Leven, der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 4 Sterne, Autorenlesung, Hörbuch, Roman | Verschlagwortet mit
Diese Rezension wurde bislang 2.567 mal gelesen. | Hinterlasse einen Kommentar

Wolfgang Schorlau – “Brennende Kälte”

Wie schon in den drei vorhergehenden Bänden basiert auch dieser Kriminalroman auf einem im Anhang ausgeführten Tatsachenbericht. In diesem Fall handelt es sich um einen Bericht in der “Stuttgarter Zeitung” vom 29. Januar 2007 über “Hitzewerfer im Kriegseinsatz”, eine Art … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 4 Sterne, Kriminalroman | Verschlagwortet mit
Diese Rezension wurde bislang 1.211 mal gelesen. | Hinterlasse einen Kommentar

Jack London – “Der Seewolf”

“Der Seewolf” erschien im Jahre 1904. Jack London erzählt darin die Geschichte des Schöngeists Humphrey van Weyden, der bei einem Schiffsunglück über Bord geht und von dem Robbenschoner „Ghost“ gerettet wird. Dessen Kapitän, Wolf Larsen, ist ein Mann von großer physischer Stärke … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 4 Sterne, Roman | Verschlagwortet mit
Diese Rezension wurde bislang 15.941 mal gelesen. | Hinterlasse einen Kommentar

Burkhard Ellegast – “Der Weg des Raben”

Ein Buch über den hl. Benedikt und die Benediktiner. Das Buch ist eine Reise durch die Jahrhunderte des Glaubens, eingebettet in die eigene Autobiographie des Burkhard Ellegast. Burkhard Ellegast wurde in Melk am 6. November 1931 geboren und besuchte das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 4 Sterne, Theologie | Verschlagwortet mit
Diese Rezension wurde bislang 1.639 mal gelesen. | Hinterlasse einen Kommentar

Robert Louis Stevenson – “Die Schatzinsel”

Die Schatzinsel (Originaltitel: “Treasure Island”) erzählt von der hindernisreichen Suche nach einem vergrabenen Piratenschatz und wurde vor allem als Jugendbuch, aber auch durch seine Verfilmungen populär, von denen manchem deutschen Leser vermutlich die mit Michael Ande aus dem Jahre 1966 in Erinnerung geblieben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 4 Sterne, Kinder-/Jugendliteratur, Roman | Verschlagwortet mit
Diese Rezension wurde bislang 4.249 mal gelesen. | 1 Kommentar

Reinhard Haller – “Die Narzissmusfalle”

Narziss und Gold im Mund. Wir kennen sie alle, ob aus eigenen Erfahrungen oder aus den Erzählungen von Freunden und Bekannten: Die rücksichtlose, nach Anerkennung und Erfolg strebende Persönlichkeit, die nur den Raum zu betreten braucht und schon ebenso bewusst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 4 Sterne, Gastbeitrag, Psychologie | Verschlagwortet mit
Diese Rezension wurde bislang 2.974 mal gelesen. | Hinterlasse einen Kommentar

Anke Laufer – “Die Irritation”

Nach den ersten Geschichten steht der Konsument eher klassischer literarischer Kost ein wenig ratlos da: Das ist schon eine andere Welt, als die ihm bekannte, die Anke Laufer da beschreibt! Seit 2006 verfasst die Autorin, die sich selber als “Newcomerin” bezeichnet, Prosatexte – und hat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 4 Sterne, Kurzgeschichten | Verschlagwortet mit
Diese Rezension wurde bislang 1.938 mal gelesen. | Hinterlasse einen Kommentar