Schlagwort-Archive: Ingrid Pfeiffer

Ingrid Pfeiffer – “Mord im Moor”

Gewiss, Ingrid Pfeiffer wird nicht den Anspruch gehabt haben, mit diesem Buch “große Literatur” zu schreiben. Und wer sich an den “Herz-Schmerz”-Anteilen nicht stört, bekommt einen erstaunlich gut recherchiertes und dokumentiertes Buch für sein Geld. Man sollte sich allerdings schon … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 3 Sterne, Kriminalroman | Verschlagwortet mit
Diese Rezension wurde bislang 1.176 mal gelesen. | Hinterlasse einen Kommentar