Schlagwort-Archive: Sten Nadolny

Sten Nadolny – “Weitlings Sommerfrische”

Die ersten Seiten des neuen Buches von Sten Nadolny plätschern ebenso seicht dahin wie der Chiemsee im Sommer, auf der Autor seinen Richter a. D. Wilhelm Weitling mit seinem Boot hinaussegeln lässt. Das hat Weitling schon in jungen Jahren getan. Damals ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 3 Sterne, Roman | Verschlagwortet mit
Diese Rezension wurde bislang 1.728 mal gelesen. | Hinterlasse einen Kommentar