Schlagwort-Archive: Trygve Gulbranssen

Trygve Gulbranssen – “Und ewig singen die Wälder”

Die Bücherschränke deutscher Haushalte der 50er und 60er Jahre waren ohne die Publikationen des “Bertelsmann Lesering” nicht denkbar. Dabei handelte es sich um eine Buchgemeinschaft mit Sitz im ostwestfälischen Rheda-Wiedenbrück, die 1950 gegründet wurde. Später wurde dann in “Club Bertelsmann” umfirmiert. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 4 Sterne, Roman | Verschlagwortet mit
Diese Rezension wurde bislang 1.933 mal gelesen. | Hinterlasse einen Kommentar