Bücherspende

Bei mir gilt bei einigen Tausend Büchern aus Platzgründen seit vielen Jahren das Motto, dass ein altes Buch weg muss, wenn ein neues kommt. Die meisten Bücher will man ja auch nur einmal lesen und manches wirft man gar nach wenigen Seiten enttäuscht in die Ecke. Gebundene Exemplare kann man bei amazon wieder als gebraucht verkaufen, zerfranste Paperbacks gibt man auch schon mal in die Altpapiersammlung.

Eine viel bessere Lösung ist es jedoch, diese Bücher zu spenden. Die “Kindernothilfe Weyhe” nimmt zB jederzeit gerne Bücherspenden an. Bitte wenden Sie sich dazu an:

Hannelore Leifeld
Sprecherin Arbeitskreis Weyhe Kindernothilfe e.V.
Heidkamp 22
28844 Weyhe
Tel.: 04203/9256
mobil: 0151/50439072
Fax : 04203/785516
E-Mail: weyhe@kindernothilfe.net

http://www.kindernothilfe-weyhe.de/

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.