Archiv der Kategorie: Erzählung

Oscar Wilde – “Das Gespenst von Canterville”

Die Erzählung “Das Gespenst von Canterville” (Originaltitel: ”The Canterville Ghost”)  erschien im Jahr 1887 - und war das erste erzählerische Werk des Schriftstellers (1854 – 1900). Als Mr. Hiram B. Otis, der amerikanische Gesandte, Schloss Canterville kauft, sagt man ihm, dass es in dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 4 Sterne, Erzählung | Verschlagwortet mit
Diese Rezension wurde bislang 1.971 mal gelesen. | Hinterlasse einen Kommentar

Tania (Karen) Blixen – “Babettes Fest”

In einem jütländischen Fischerdorf leben Menschen nach der streng pietistischen Lehre des Dorfpfarrers in Enthaltsamkeit und Demut. Zu ihrer Erbauung singen seine beiden Töchter Philippa und Martina – ihre Namen leiten sich von Martin Luther und Philipp Melanchton ab – in ihrer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 3 Sterne, Erzählung | Verschlagwortet mit
Diese Rezension wurde bislang 1.335 mal gelesen. | Hinterlasse einen Kommentar

Charles Dickens – “Eine Weihnachtsgeschichte”

Es ist wohl eine der bekanntesten Weihnachtsgeschichten der Welt: Der geizige, alte Geschäftsmann Ebenezer Scrooge wird eines Nachts von drei Geistern heimgesucht. “Humbug!” – Als solchen bezeichnet Geschäftsmann Ebenezer Scrooge Weihnachten. Es ist Heiligabend gegen Ende des 19. Jahrhunderts. Wie jedes Jahr schlägt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 3 Sterne, Erzählung | Verschlagwortet mit
Diese Rezension wurde bislang 1.130 mal gelesen. | Hinterlasse einen Kommentar

Hermann Hesse – “Klingsors letzter Sommer”

Hermann Hesses Bücher sind immer höchst persönliche Introspektionen. Auch wenn jedes Kunstwerk immer Ausdruck der Person des Autors ist, so hat kaum je ein Autor in seinen Werken so offenherzig seinen Umgang mit der persönlichen Erlebenswelt beschrieben wie er. Und wenn Hesse in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1 Stern, Erzählung | Verschlagwortet mit
Diese Rezension wurde bislang 5.114 mal gelesen. | Hinterlasse einen Kommentar

Jasna Mittler – “Der heilige Erwin”

Eine humorvolle Weihnachtsgeschicht in 24 Kapiteln und gedacht ist das Buch wohl so, dass man vom 1. Dezember an jeden Tag ein Kapitel liest. Gott ist der Ansicht, man müsse auf Erden mal wieder nach dem Rechten sehen. Der Heilige Geist hat keine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2 Sterne, Erzählung | Verschlagwortet mit
Diese Rezension wurde bislang 1.257 mal gelesen. | Hinterlasse einen Kommentar

Ferdinand von Schirach – “Carl Tohrbergs Weihnachten”

Kleines Quartformat, große Schrift, knapp 60 Seiten, drei “Stories” – mehr hat es nicht auf sich mit Ferdinand von Schirachs Buch aus dem Jahre 2011. Der Titel entspricht gleichzeitig der dritten Geschichte. Tonalität und Plotaufbau sind inzwischen hinlänglich bekannt. Der Autor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 4 Sterne, Erzählung | Verschlagwortet mit
Diese Rezension wurde bislang 1.699 mal gelesen. | Hinterlasse einen Kommentar

Peter Handke – “Versuch über den Stillen Ort”

Lange Jahre hatte ich die Lektüre Peter Handkes Bücher verweigert. Doch nun dieser Titel: “Versuch über den Stillen Ort”. Stille Ort erfreuen sich in dieser turbulente Zeit zunehmender Beliebtheit. Mancher gestresste Manager bucht deshalb einen “Retreat” im Kloster oder Shrein. Hat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1 Stern, Erzählung, Essay | Verschlagwortet mit
Diese Rezension wurde bislang 1.320 mal gelesen. | Hinterlasse einen Kommentar