Archiv der Kategorie: 4 Sterne

Oscar Wilde – “Das Gespenst von Canterville”

Die Erzählung “Das Gespenst von Canterville” (Originaltitel: ”The Canterville Ghost”)  erschien im Jahr 1887 - und war das erste erzählerische Werk des Schriftstellers (1854 – 1900). Als Mr. Hiram B. Otis, der amerikanische Gesandte, Schloss Canterville kauft, sagt man ihm, dass es in dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 4 Sterne, Erzählung | Verschlagwortet mit
Diese Rezension wurde bislang 1.888 mal gelesen. | Hinterlasse einen Kommentar

Daniel Defoe – “Robinson Crusoe”

Der Roman “Robinson Crusoe” ist Geschichte eines Kaufmann, der 28 Jahre auf einer einsamen Insel als Schiffbrüchiger verbringt. Das Buch erschien 1719 und gilt als der erste englische Roman. Die Geschichte beruht auf einer wahren Begebenheit: Ein gewisser Alexander Selkirk wurde 1704 nach einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 4 Sterne, Roman | Verschlagwortet mit
Diese Rezension wurde bislang 1.223 mal gelesen. | Hinterlasse einen Kommentar

Hanns-Josef Ortheil – “Der Junge, der nicht fragte”

Benjamin Merz heißt die Hauptfigur dieses Otheilschen Romans, der offenbar erneut einige autobiographische Elemente enthält und ein weiteres Mosaiksteinchen in der der Aufarbeitung eigenen Lebens ist. Ein Mann Ende dreißig, von Beruf Ethnologe. Eine erfolgreiche Persönlichkeit eigentlich. Nur seine vier älteren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 4 Sterne, Roman | Verschlagwortet mit
Diese Rezension wurde bislang 1.505 mal gelesen. | Hinterlasse einen Kommentar

Clemens Zahn / Cees Nooteboom – “Engel”

Zu diesem Buch von Clemens Zahn hat Cees Nooteboom zwar nur ein Essay “Die Rückkehr der Engel” geschrieben, aber weil beide Autoren das Thema “Reisen” verbindet, passen die vielen Engelfotos und Nootebooms Text harmonisch zusammen. Engel begegnen uns überall: In … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 4 Sterne, Bildband | Verschlagwortet mit
Diese Rezension wurde bislang 1.212 mal gelesen. | Hinterlasse einen Kommentar

Ferdinand von Schirach – “Tabu”

Wie schon in seinen beiden Büchern mit Kurzgeschichten “Schuld” und “Verbrechen” sowie in seinem ersten Roman ”Der Fall Colini”, hinterlässt Ferdinand von Schirach seine Leser auch in seinem zweiten Roman über den Synästhetiker und Künstler Sebastian von Eschburg ratlos. Von Eschburg erlebt Gegenstände und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 4 Sterne, Roman | Verschlagwortet mit
Diese Rezension wurde bislang 2.136 mal gelesen. | Hinterlasse einen Kommentar

Felix zu Löwenstein: Food Crash

Immer wieder kommt es vor, dass zum Schluss einer Betriebsführung auf unserem Bioland-Betrieb ein Besucher sagt: „Das ist ja alles schön und gut und sehr ökologisch, aber mit deinen kleinen Gemüsebeeten, und so viel Arbeit, kannst Du die Welt ja … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 4 Sterne, Gastbeitrag, Sachbuch | Verschlagwortet mit
Diese Rezension wurde bislang 1.016 mal gelesen. | Hinterlasse einen Kommentar

Hans-Christian Dany – “Morgen werde ich Idiot“

Als ich die Rezension von „Morgen werde ich Idiot – Kybernetik und Kontrollgesellschaft“ von Hans-Christian Dany im Radio hörte, war ich interessiert und bestellte spontan. Nach dem Lesen dieses vielschichtigen Essays stellte ich fest, dass ich das Werk ganz anders als die Rezensentin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 4 Sterne, Essay, Gastbeitrag | Verschlagwortet mit
Diese Rezension wurde bislang 2.235 mal gelesen. | Hinterlasse einen Kommentar