Archiv der Kategorie: 2 Sterne

Zsuzsa Bánk – „Die hellen Tage“

Nach vielen positiven Rezensionen habe ich das (Hör-) Buch mit großen Erwartungen gekauft – und bin überwiegend enttäuscht. Literarisch gibt es wenig Lichtblicke: Die Sprache mag zT durchaus „poetisch“ sein, das Thema anrührend, aber die sich über drei Jahrzehnte erstreckende Dreiecksgeschichte in dem mythischen, kleinen Orte „Kirchblüt“, irgendwo … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2 Sterne, Hörbuch, Roman | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

John von Düffel – „Houwelandt“

Der kleine Roman John von Düffels ist der Versuch eines Familienromans. Die Houwelandts werden geführt vom Patriarchen Jorge de Houwelandt, der sich sich bereits vor Jahren mit seiner Frau Esther in sonnige spanische Gefilde zurückgezogen hat, um dort einem Leben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2 Sterne, Roman | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Jan Brandt – „Gegen die Welt“

Kumulativ, das heißt, in einzelnen Fortschritten, rezensierten wir hier diesen deutschsprachigen Debütroman, der auf knapp 1000 Seiten seinen ostfriesischen Kosmos  nur selten verlässt. Kühe grasen auf den Wiesen, hinter den getrimmten Hecken blühen Blumen, in den Auffahrten glänzen frisch gewachste Neuwagen. In diese Welt wird Mitte der siebziger Jahre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2 Sterne, Roman | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Walter Grond – „Der gelbe Diwan“

Dieses Buch erschließt sich dem Leser weder auf den ersten noch den zweiten Blick. Und das liegt nicht nur an dem (für mich eindeutig) zu klein gewählten  Zeichensatz oder den sehr eng beschriebenen Seiten mit nur kleinen Rändern. Beides sind keine Kriterien, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2 Sterne, Roman | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Axel Hacke/Giovanni di Lorenzo – Wofür stehst Du?

Wir leben in einer Zeit des Rückzugs ins Private und der Ablehnung gesellschaftlicher Verantwortung. Stattdessen herrschen Missmut, Frust und Unzufriedenheit über den Staat. Die Beteiligung an Wahlen sinkt kontinuierlich, die Bereitschaft, sich als Bürger zu engagieren, wird immer geringer. Dafür wachsen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2 Sterne, Sachbuch | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Rex Stout – „Das tönende Alibi“

Zwei Unternehmer sind zu erbitterten Konkurrenten im Plastikgeschäft geworden. Da beschuldigt R. I. Dundee seine Frau Judith, als Spionin für seinen mittlerweile größten Konkurrenten James Vail tätig zu sein und ihm gewinnträchtige Plastikformeln verraten zu haben. Allerdings ist Dundee das wichtigste Beweismittel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2 Sterne, Kriminalroman | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Judith Schalansky – „Blau steht Dir nicht“

Neugierig geworden durch ihr preisgekröntes Buch „Der Hals der Giraffe“ interessierte ich mich für die anderen bisher erschienenen Werke der Autorin. Gewiss, es gibt immer eine Zeitung oder einen Sender, der etwas Positives über ein Buch veröffentlicht – und das sich dann quasi … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2 Sterne, Roman | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar